Das Unternehmen

Die Pharmametrics GmbH wurde 1990 gegründet und hat ihren Sitz in der Universitätsstadt Freiburg. Pharmametrics bietet ihre Dienstleistungen als Unternehmensberatung im Bereich der Epidemiologie, Gesundheitsökonomie, Market Access und Health Technology Assessment (HTA) an.

Mit einem weltweitem Netzwerk von exzellenter Expertise bietet Pharmametrics qualifizierte, wissenschaftlich rigoros erarbeitete Informationen, Berichte, Datenbanken, Portale und Softwarelösungen zur Unterstützung unserer Kunden an.

Produkte und Leistungen

Pharmametrics bietet seit 25 Jahren Beratungsdienstleitungen auf folgenden Gebieten an

  • Epidemiologie (epidemiologische Berichte und große Datenbanken),
  • Gesundheitsökonomische Analysen und Modelle, Outcomes und Versorgungsforschung
  • Health Technology Assessments (HTA).

Wir unterstützen unsere Kunden mit unseren Produkten und Leistungen in ihren Entscheidungsprozessen mit evidenzbasierten Informationen:

  • epidemiologische Daten bei Entscheidungsprozessen in der frühen Entwicklungsphase neuer Medikamente
    (Portfolio Analysen, Schätzungen potentieller Märkte, Trend- und Prognoseanalysen, evidenz-basierte Informationen für die Auswahl der Endpunkte in der Planung klinischer Studien)
  • epidemiologische, ökonomische Daten, sowie Auswertungen klinischer Studien zur Unterstützung einer optimalen Markteinführungsstrategie (Bestimmung der Zielpopulation, Behandlungsalgorithmen, Outcomes, gesundheitsökonomische Modelle, Erstellen von Nutzendossiers (AMNOG, NICE), Unterstützung bei der Preisfindung und für die Verhandlungen zur Erstattungsfähigkeit neuer Medikamente)
~

Epidemiologie

Pharmametrics erstellt epidemiologische Berichte (reports) und Datenbanken, sowie speziell auf Anfragen maßgeschneiderte „ad hoc“ Analysen. Die Berichte und Datenbanken umfassen relevante Daten, Informationen und Analysen zur Epidemiologie (Inzidenz, Prävalenz, Überleben, Risikofaktoren, Patienten-Segmentierung, Zielpopulation). Ausgewählte Indikationen aus bereits erstellten Berichten und Datenbanken sind in der folgenden Tabelle aufgelistet.

Epidemiologische Berichte und Datenbanken

Unsere Leistungen im Bereich Epidemiologie basieren auf methodisch rigoros erarbeiteten Analysen und umfassen:

  • Systematische Literatur Reviews
  • Definitionen, Klassifikationen
  • Inzidenz, Prävalenz
  • Zielpopulation
  • Behandlungsformen nach Leitlinien
  • Aktuelle Behandlungsformen
  • Patientenpfade
  • Patientensegmentierung (Subgruppen Analysen)
  • Beurteilung des ungedeckten Bedarfs (unmet need)
  • Krankheitsspezifische Datenbanken
  • Bibliographien
  • Trends, Prognosen
  • Portfolio Analysen
~

Indikationen

Onkologie Hämatologie

  • Akute myeloische Leukämie (AML)
  • Multiples Myelom (MM)
  • Chronische lymphozytische Leukämie (CLL)/
    kleinzelliges B-Zell Lymphom (SLL)
  • Mantelzell Lymphom (MCL)
  • Diffuses großzelliges B-Zell Lymphom (DLBCL)
  • Follikuläres Lymphom (FL)
  • Myelodysplastisches Syndrom (MDS)
  • andere indolente non-Hodgkin´s Lymphome (iNHL)

Onkologie Solide Tumoren

  • Basalzellkarzinom
  • Glioblastom
  • Kopf-Hals-Karzinome
  • Neuroendokrine Tumore (NETs)/ Karzinoide
  • Cushing’s Syndrom
  • Akromegalie
  • Nicht-kleinzelliges Bronchialkarzinom (NSCLC)
  • Prostatakarzinom (PC)
  • Hepatozelluläres Karzinom (HCC)
  • Pankreaskarzinom / Bauchspeicheldrüsenkrebs
  • Malignes Melanom

Infektionen

  • Hepatitis C
  • HIV/AIDS
  • Nosokomiale Infektionen
  • Methicillin-resistente Staphylococcus aureus (MRSA) Infektionen
  • Haut- und Weichteilinfektionen (SSI)
  • Mykosen (Pilzinfektionen)

Psychische und Neurologische Erkrankungen

  • Alzheimer Erkrankung (AD)
  • Parkinson Erkrankung (PD)
  • Multiple Sklerose (MS)
  • Bipolare Störung
  • Angststörungen
  • Depressionen

Herz-Kreislauf- metabolische Erkrankungen

  • Akutes Koronarsyndrom
  • Herzchirurgie
  • Schlaganfall
  • Hirnblutungen
  • Diabetes mellitus (DM)
  • Diabetische Neuropathien
  • Diabetisches Fußsyndrom

Autoimmunerkrankungen

  • Psoriasis (Schuppenflechte)
  • Psoriatische Arthritis (PsA)
  • Rheumatoide Arthritis (RA)
  • Systemischer Lupus erythematodus (SLE)
  • Spondylitis ankylosans (AS) oder Morbus Bechterew
  • Morbus Crohn (CD)
  • Colitis ulcerosa (UC)

Seltene Erkrankungen

  • Ataxie
  • Friedreich’s Ataxie
  • Zystische Fibrose (Mukoviszidose)
  • Hämophilie
~

Gesundheitsökonomie – Analysen
Kosten-Nutzen Modelle
Nutzendossiers

Pharmametrics hat sich über 25 Jahre auf die Bereiche Epidemiologie und Gesundheitsökonomie spezialisiert. Unsere Dienstleistungen im Bereich Gesundheitsökonomie umfassen insbesondere die Erstellung von Nutzendossiers, Entwicklung von Kosten-Nutzen- und Budget Impact Modellen. Das Pharmametrics Team verfügt über langjährige Erfahrung in der Entwicklung von gesundheitsökomischen Modellen: Ereignisorientierte Simulationen (DES), Markov Modelle, Stochastische Modelle, Kosten-Nutzen Analysen, Budget-Impact Analysen und Modelle.

Pharmametrics deckt alle Bereiche der Nutzenbewertung nach AMNOG ab, mit besonderem Schwerpunkt der Bestimmung der Zielpopulation. Die angebotenen Leistungen umfassen:

  • Systematische Literatur- und Evidenzrecherchen und Analysen
  • Outcomes Analysen
  • Retrospektive Datenbanken Analysen
  • Analysen von Krankenkassendaten
  • Identifikation & Analysen von Datenbanken
  • Gesundheitsökonomische Modelle
  • Kosten-Nutzen Analysen und Modelle (cost-effectiveness anaylsis, CEA)
  • Krankheitskostenanalyse (Cost of illness, COI)
  • Budget Impact Analysen/Modelle (BIM)
  • Erfassung von Kosten und Resourcenverbrauch
  • Patientenpfade
  • Aktuelle klinische Behandlungsformen
  • Erstellen von Globalen Nutzendossiers (Global Value Dossiers)
  • Erarbeitung von Product Value Propositions (Definition einzigartigen Nutzens)
  • Erstellen von Einreichungsdossiers (AMNOG: Nutzendossiers für G-BA /IQWiG), (Technology Assessment für NICE)
  • Preisstrategien und Erstattungsfähigkeit

~

Indikationsbezogene Datenbanken

Pharmametrics entwickelt kontinuierlich evidenz-basierte Datenbanken im Bereich Epidemiologie, Gesundheitsökonomie & Outcomes (HEOR). Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

~

Portale

Pharmametrics entwickelt zurzeit mehrere Portale zu ausgewählten Indikationen und HTA an. Für Fragen zu den Portalen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.

~

Andere ad hoc Leistungen

Zusätzlich zu den bereits oben beschriebenen Leistungen, bietet Pharmametrics auch ad hoc Analysen und Software Lösungen im Bereich Epidemiologie, Gsundheitsökonomie & Outcomes (HEOR), Health Technology Assessments (HTA) und Market Access an.

Referenzen

Abbott

Abbvie

Bristol-Myers Squibb

Celgene

Daiichi-Sankyo

Glaxo-Smith-Kline

Eli Lilly

Janssen

Novartis

Novo Nordisk

Pfizer

Roche

Sanofi

Shionogi

Shire

Takeda

Kontakt

Kopie an mich


Pharmametrics GmbH

Tennenbacherstraße 9

79106 Freiburg

Germany

 

Tel +49 761 207250

Fax +49 761 2072525

Business lounge

Folgt in Kürze

Impressum

Pharmametrics GmbH
Tennenbacherstraße 9
79106 Freiburg
Germany

Tel +49 761 207250
Fax +49 761 207251

E-Mail: info@pharmametrics.com
Geschäftsführung: Angela Kempel-Waibel

Registergericht: Amtsgericht Freiburg
Registernummer: § HRB 3710

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a
Umsatzsteuergesetz: DE142111329

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 10 Absatz 3 MDStV:
Angela Kempel-Waibel

Konzeption und Gestaltung

punkt KOMMA Strich

~

Disclaimer

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen. Quelle: eRecht24